Dachverband für die NeuroRehabilitation in Bonn gegründet.

 

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung wurde am 11.05.2005 in Bonn der Bundesverband NeuroRehabilitation e.V.
als Dachverband vieler an der neurologischen Rehabilitation Partizipierenden gegründet.

Diesem Dachverband gehören alle in der Neuro-Rehabilitation tätige Träger von Einrichtungen, Fachgesellschaften und Berufsverbände, Behindertenverbände
und Selbsthilfegruppen an.

Damit ist der BNR auch der erste Verband, welcher die Philosophie des SGB IX, die Betroffenen, vertreten durch ihre Verbände
und Selbsthilfegruppen einzubeziehen, umsetzt.

 

Positionspapier zur Herausnahme der Neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation (NNFR) vom Fixkostendegressionsabschlag sowie Wiedereinführung des alten Ausnahmetatbestands „zusätzliche Kapazitäten aufgrund der Krankenhausplanung“ Positionspapier zur Herausnahme der Neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation (NNFR) vom
Fixkostendegressionsabschlag sowie Wiedereinführung des alten Ausnahmetatbestands
„zusätzliche Kapazitäten aufgrund der Krankenhausplanung“
   

 

Geschäftsstelle: c/o Angelica Totzauer, Berliner Str. 6, 53359 Rheinbach, Tel.: 0 22 26 – 82 88 969  ♦  Impressum  ♦  Datenschutz  ♦  Sitemap